*German version below*



Dear Erasmus students,



until today the Holocaust defines the German commemorative culture. Therefore, a dignified remembrance at the places of crimes is essential. The great thinker`s Adorno first request to education was: "Auschwitz must never happen again". To support this important demand, we offer a historical excursion to one place of the unbelievable crimes on humankind that ever happened in modern history. 



An excursion to the "Gedenkstätte Buchenwald" shall sensitize for the suffering of the victims of the National Socialism and emphasizes the importance of peace and the understanding between peoples. There we will watch an educative movie and have an English guided tour.



The excursion takes place on the 25th of November. Therefore we hired a modern Bus only for us. We will meet next to the main station at Bayrische Straße at 8:00. Please be on time, because we don't have the time to wait. After a guided visit to the memorial of Buchenwald you will have a short break to have some lunch in the city center of Weimar. After that, we'll do a tour through the old town part of Weimar. At 19:00 we'll go back by bus and will be at approximately 22:00 in Dresden.



Thanks to the grant from the Studentenwerk Dresden, this excursion only costs 3,50€ with ESNCard or 5€ without, which is the cheapest you can get, considering all the included services.



Get your ticket at the Kiosk or our Länderparties. Besides, the Erasmus program remarkably helps to never let those dark chapters of history ever happen again.



#WHEN: 25/11/2018

#MEETINGPOINT: 8:00 (!) next to the main station Dresden, Bayerische Straße

#COSTS: 3,50€ with ESNcard, 5€ without ESNcard



Your team of ESN TU Dresden!



ESN TU Dresden is an association of voluntary students that organizes events, excursions and parties for all international students of the university in order to make their stay in Dresden as great as possible. With the motto #StudentsHelpingStudents, we always try to help by answering questions and solving problems concerning student life in Dresden. Let’s enjoy the Erasmus lifestyle together!

#THISisESN #UnityInDiversity



__________________



Liebe Erasmi,



Bis heute definiert der Holocaust maßgeblich das deutsche Geschichtsbewusstsein. Hierfür ist pietätvolles Erinnern an den Orten des Verbrechens elementar. Schon der Pädagoge Adorno forderte mit Recht, die größte Aufgabe an Bildung soll sein, „dass Auschwitz nicht noch einmal sei.“ Im Sinne dieser Forderung bieten wir eine historische Exkursion an einen Ort der unglaublichen Verbrechen der Menschheit der modernen Geschichte an.



Eine Exkursion in die Gedenkstätte Buchenwald soll für das Leiden der Opfer des Nationalsozialismus sensibilisieren und die Relevanz der Völkerverständigung und des Friedens betonen. Wir werden einen Informationsfilm sehen und eine englische Führung durch das Gebiet bekommen.



Die Exkursion findet am 25. November statt. Extra dafür haben wir einen modernen Reisebus angemietet, welcher nur für uns zur Verfügung stehen wird. Wir treffen uns um 08:00 Uhr am Hauptbahnhof (Bayrische Straße). Bitte seid pünktlich, weil wir nicht in der Lage sein werden zu warten. Nach dem wir die Gedenkstätte Buchenwald besucht haben, werden wir für eine kurze Mittagspause nach Weimar fahren. Anschließend werden wir euch eine Führung durch die historische Altstadt von Weimar anbieten. Um 19 Uhr werden wir den Bus zurück nach Dresden nehmen und voraussichtlich gegen 22:00 Uhr ankommen.



Dank einer Förderung des Akademischen Auslandsamtes kostet die Exkursion nur 3,50€ mit ESNcard und 5€ ohne ESNcard.



Meldet euch bei unseren Kioskschichten oder den Länderfeiern an. Übrigens hilft das Erasmusprogramm maßgeblich, dass diese unvergleichlichen Verbrechen für uns undenkbar bleiben.



#WANN: 25.11.2018

#TREFFPUNKT: 8:00 (!) Uhr am Hauptbahnhof Dresden, Bayerische Straße

#KOSTEN: 3,50€ mit ESNcard, 5€ ohne ESNcard



Euer Team von ESN TU Dresden



ESN TU Dresden ist eine Organisation von ehrenamtlichen Studenten welche Events, Exkursionen und Parties für alle internationalen Studierenden organisieren um deren Aufenthalt in Dresden so schön wie möglich zu gestalten. Mit dem Motto #StudentsHelpingStudents sind wir jederzeit bereit eure Fragen und Probleme betreffend des Studentenlebens in Dresden zu beantworten und zu lösen. Lass uns den Erasmus Lifestyle zusammen erleben!

#THISisESN #UnityInDiversity

Date: 
25/11/2018 - 08:00 to 22:00
Address: 
Germany